Gariep Gliding

16.12.2014    

Keith feiert heute einen runden Geburtstag. Nach dem Briefing waren alle eingeladen.

k0 k2 k3

3.12.2014    

scheisswetter

30.11.2014    

smile04.gif

Am 28. November haben einige Piloten, erstmalig in dieser Saison, mehr als 1000km geflogen.

<<< Link zu den Flügen im OLC >>>

 


25.11.2014    

Nach mehreren Flugtagen brauchen manche Piloten eine Pause. Da ist ein Besuch in Bloemfontein ideal. 'Ist denn schon Weihnachten?' denke ich. Die Dekoration sieht danach aus.

shoppen essen1

Nach einer anstrengenden Shoppingtour gibt es guten Fisch mit Seeblick.


23.11.2014    

Den Kids wollen wir es verbieten ...

smart

21.11.2014    

3 Fass Bezüge. Abends fährt man in eine Kneipe. Da gibt's Fass-Bier. Gute Stimmung sowieso.

WG

19.11.2014    

Zum Saisonbeginn bekommen unsere Agaven von Oupa einen ordentlichen Zuschnitt.

Oupa-Agaven

17.11.2014    

Nach dem langen Überseetransport kommt es schon mal vor, dass ein Motor nicht sofort anspringen will. So beim Arcus von Rudi. Mehrere Versuche, den Motor zu starten, sind fehlgeschlagen. Bei einem Telefonat mit Schempp-Hirth wurde vereinbart, einen Mitarbeiter nach Gariep zu schicken, um den Arcus-Motor wieder zum Leben zu erwecken. Ein paar Tage später - nach einem langen Flug und einem langen Tag Arbeit am Arcus - kam der spannende Moment für Rene. Souverän sprang der Motor an. Ein guter Zentner Last rutschte von Rudi`s Schultern. Für diesen Service spenden wir einen kräftigen Applaus und senden ein fettes Danke nach Kirchheim zu Schempp-Hirth.

Rudi-Rene

Rudi und Rene machen den Arcus fertig, um den Motor im Flug zu testen.


12.11.2014     Kaltluft

Nach 2 heftigen Gewittern ist die Front durch. Auch in Süd Afrika ist danach ein Kaltlufteinbruch möglich. Die Wolkenbilder sprechen für sich. Ebenso der Wunsch nach einer langen Hose.

Wetter1 Wetter2

8.11.2014     Saisonbeginn

Die ersten Flüge in Gariep waren bei bestem Wetter. Noch sind nicht alle Flugzeuge aufgerüstet.

Wetter1 Wetter2 Teile2

6.10.2014     Vorfreude

In 4 Wochen beginnt die Segelflugsaison in Gariepdam. Freuen wir uns schon mal, in diesem schönen Land fliegen zu können.

vorbeiflug-dam

22.9.2014     Full House!

Mehr geht nimmer rein: unsere Container sind wieder unterwegs, mit der 'DAL Karoo' von Bremerhaven nach Port Elizabeth. Hoffentlich kommt alles unbeschädigt in Gariep an.

container-2014-1 container-2014-2

8.5.2014    Flug-Event in Gariep Dam

race_2014_logo.jpg

Vom 29. - 31. Mai findet in Gariep Dam das 'President's Trophy Air Race 2014' statt.


7.5.2014    Unser 2013 / 2014 Camp war ein unglaublicher Erfolg

Das Wetter war extrem gut. Wir flogen an 109 von 116 Tagen. Da waren einige Piloten dann doch zwischendurch schon etwas ermattet.

Gesamtstrecke 297.655 km

Einen einmaligen Rekord stellte Mark Schroeder auf. Er flog an 5 aufeinanderfolgenden Tagen 1000 km, vom 30.12. - 3.1. Geringste Geschwindigkeit war 119 km/h, die höchste 140 km/h. Ein möglicher Weltrekord war ein 1.000 km Flug von 2 querschnitts-gelähmten Piloten, Adam Szeladzki aus Polen und Simon Smith aus Südafrika.

image002.jpg

Adam and Simon werden zum Start 'geschleppt'.

Das Duo Keith Ashman und Klaus Engelhardt bot ausgezeichnetes Wetterbriefing.
Keith Asmans Motto 'no stress, have fun and fly' sowie 'we are all friends' war die Basis für gute Stimung ohne Reibung und Wettbewerb.

Wir hatten viele russische Piloten. Dmitry Timoshenko schulte viele Piloten, die abwechselnd aus Moskau und St. Petersburg zu uns kamen.
Dmitry kam auf 45 Flüge.

image004.jpg

Anfangs schleppten wir sehr erfolreich mit einer Lambada, einem Ultralight-Flieger, später mit unserer Ralley, die leider Opfer der auch in SA wuchernden Bürokratie wurde und daher erst verspätet zum Einsatz kommen konnte.

Durch den Verfall des Rand war das Leben extrem preiswert.

image006.jpg

Unser Lieblingsessen 'Black Beast' im schönen Hotel war heuer für umgerechnet € 9,00 zu haben.

image006.jpg image010.jpg

Die üblichen Verdächtigen Astrid, Gunther und Keith

 


17.1.2014    Gute Ausbeute

Marc Schroeder flog ab dem 30.12. an 5 aneinander folgenden Tagen jeweils ein Tausender, das Schnellste mit einem Schnitt von 140 km/h.

Rollis

Adam aus Polen und Kevin aus Südafrika gelangen ebenfalls 1.000 km. Sie bekamen einen 'Spezial-Schlepp' zum Start.


1.1.2014    Neujahr

Philippe 1

Neujahrssegeln im Free State Jacht Club: Philippe zieht noch an der Leine.

Philippe 2

Philippe kreuzt vor dem Sturm.

Letzte Landung

Die letzte Landung in Gariepdam im Jahr 2013 kurz vor Sunset. Es hat für 1000km gereicht.


25.12.2013    Weihnachten

Der Dezember bescherte uns auch weiterhin gutes Flugwetter.
>>> Link zu den Flügen von Gariepdam im OLC <<<

Wir wünschen allen Piloten, Helfern, Freunden und Gästen ein frohes Weihnachtsfest und viel Glück für 2014!

Start Doppelsitzer Start

21.11.2013    Flugwetter

Die vergangenen 2 Wochen hatten wir gutes Flugwetter. Öfters war es blau, manchmal war auch der Wind etwas kräftiger, aber die Flugausbeute kann sich durchaus sehen lassen. Heute sind wieder alle in der Luft und werden am Abend ihre Flüge in den OLC stellen.

>>> Link zu den Flügen von Gariepdam im OLC <<<

Wetter

1.11.2013    Angekommen

Am 30.10. sind die Container angekommen. Die ersten Flugzeuge sind schon ausgeladen und stehen in der Halle.

Halle

7.10.2013    Unterwegs

Die 'Safmarine Nomazwe' befindet sich zur Zeit in der Nähe der Kanarischen Inseln.

Schiff

26.9.2013     Bald geht es los

Am 14. September war es wieder soweit: In Augsburg haben wir 6 Flugzeuge in den Container verstaut, am 25.9. wurde er abgeholt. Die Container aus Leipzig und Leverkusen sind ebenfalls unterwegs. Zusammen schwimmen sie mit der 'Safmarine Nomazwe' am 1. Oktober ab Bremerhaven nach Port Elizabeth / Süd-Afrika. Die Ankunft der Flugzeuge in Gariep Dam erwarten wir am 1. November.

container_2013 container_2013

Unschlagbar

Wir haben einen einzigartigen großen Flugplatz mitten in Südafrika
Asphalt Start und Landebahnen 1273m und 1128m x 23m
dazu eine große taxiway / cross runway

Extrem preiswerte Unterkünfte in Häusern im Ort
Sehr gute Gastronomie in allen Preislagen
Beste Freizeitmöglichkeiten, nur 1 Stunde Zeitunterschied und günstige Flüge.


good-bye